Stangenlademagazine

  • Alpha 552
    Das Alpha 552 ist ein erschwingliches und leistungsfähiges Stangenlademagazin, welches maximale Produktivität im Durchmesserbereich von 5 bis 52 mm gewährleistet. Es eignet sich besonders zur Produktion von mittleren und grossen Serien auf Drehmaschinen mit festem oder beweglichem Spindelstock.
  • Alpha SL65 S
    Kostengünstige Alternative beim Beladen von Kurzstangen. Das Alpha SL65 S deckt die Standardbedürfnisse der Beladung von Materialstange für Mittel– bis Grossserien ab.
  • Alpha ST320 S2
    Das Alpha ST320 S2 ist eine kostengünstige Lösung für die automatische Beladung für Kurz – oder Langdrehautomaten. Die einfache Einstellung der Stangenselektion und der Führungslünette garantieren ein sicheres Beladen und Führen der Materialstange. Das Alpha 320 ist ein wirtschaftliches Stangenlademagazin für den Durchmesserbereich von 3 – 20 mm.
  • Express 112
    Innovativ und leistungsfähig sichert das automatische Lademagazin Express 112 nicht nur eine maximale Produktivität, sondern überzeugt auch durch den geringen Platzbedarf. Dank der Hydrobar® Technologie garantiert das Gerät eine perfekte Stangenführung bei höchsten Drehzahlen im ganzen Durchmesserbereich.
  • Express 220 S2
    Das Express 220 S2 bietet durch seine Gesamtlänge und Breite sowie der grossen Beladekapazität das beste Raumverhältnis. Der stabile Basisträger, die hochwertigen Komponente und höchste Fertigungsqualität machen das Lademagazin über Jahre hinweg zum idealen Partner in der Produktion. Ausserdem kann es jederzeit, schnell und wirtschaftlich mit Spezialoptionen ergänzt werden.
  • Express 320 S2
    Das Express 320 S2 bietet durch seine Gesamtlänge und Breite sowie der grossen Beladekapazität das beste Raumverhältnis. Der stabile Basisträger, die hochwertigen Komponente und höchste Fertigungsqualität machen das Lademagazin über Jahre hinweg zum idealen Partner in der Produktion. Ausserdem kann es jederzeit, schnell und wirtschaftlich mit Spezialoptionen ergänzt werden.
  • Express 332 S2
    Das Express 332 S2 ist das ideale Lademagazin für Klein–, Mittel- und Grossserien. Die automatische Durchmessereinstellung garantiert minimale Umrüstzeit. Der hydrodynamische Effekt in den Führungskanälen garantiert optimale Führungsqualität.
  • Move S2
    Das Move S2 bietet eine neuartige Alternative bei der Wahl zwischen der Bearbeitung von der kurzen oder langen Stange. Das Move S2 schlägt mit der Halbstange ein Bearbeitungskonzept vor, bei dem die Vorteile beider Systeme genutzt werden und der Produktion ganz neue Perspektiven eröffnet – einfach ausgedrückt “reduzieren um zu erhöhen“.
  • PB 80
    Das ideale Zusatzgerät zur Stangenbearbeitung. Die PB 80 ist der Garant für eine kostengünstige Lösung zum Anfasen und Andrehen von Materialstangen.
  • Quick Load Servo 80 S2
    Das Quick Load Servo 80 S2 wurde für die automatische Stangenbeladung für kurze Stangen ausgelegt. Das Gerät verwendet das bewährte Konzept der Quick Load Servo III, wurde jedoch speziell für Standardanwendungen angepasst.
  • Quick Load Servo III
    Das Quick Load Servo III ist ein polyvalentes Kurzstangenlademagazin. Die Ausrüstung ermöglicht verschiedene Beladezyklen abzurufen und in Rekordzeit auszuführen. Die bedienerfreundliche Elektronik erleichtert die Handhabung und Einstellung des Gerätes.
  • SE 880
    Die LNS-Spindelverlängerung SE 880 ermöglicht das Führen von Stangen bis 1600 mm Länge und ist dadurch die ideale Ergänzung zu einem Kurzstangenlademagazin. Durch die Spindellänge der Drehmaschine und der zusätzlichen Spindelverlängerung können 3 m Stangen in halber Länge beladen und geführt werden. Dies reduziert die Anzahl der Reststücke, verlängert die Autonomie und steigert die Produktivität. Die Stabilität der Spindelverlängerung und die zur Verfügung stehenden Führungsrohre, für den Durchmesserbereich von 8 bis 80 mm, ermöglichen dem System (hydrodynamischen Lagerung) eine geräusch- und vibrationsarme Führung der Stange zum Bearbeiten von Drehteilen bei optimalen Schnittgeschwindigkeiten.
  • Spindelreduktionsrohre
    LNS garantiert eine bessere Führung der Materialstange durch den Einsatz von Spindelreduktionen.
  • Sprint 545
    Dieses automatische Lademagazin für Drehautomaten mit festem oder beweglichem Spindelstock garantiert mit seinem seitlichen Kettenlader maximale Produktivität und die längste Autonomie aller Wettbewerbsmodelle – und dies bei geringem Platzbedarf. Das Sprint 545 lässt sich auf alle Arten von Werkstücken und Produktionsverfahren anpassen, egal, ob es sich um Grossserien oder um mittlere Serien mit häufig wechselnden Durchmessern handelt.
  • Sprint 565 S2
    Das für mittlere und große Produktionsserien mit Durchmessern von 5 bis 65 mm entwickelte Sprint 565 S2 ist ein automatisches Stangenlademagazin für Drehautomaten mit festem Spindelstock. Das 565 S2 ruht auf verstärkten Füßen und stabilem Basisträger die alle Teile des Geräts tragen, eine maximale Stabilität garantieren und Vibrationen vermeiden.
  • Sprint S3
    Das automatische Lademagazin für Mittel – und Grossserien im grossen Durchmesserbereich. Die robuste Konstruktion, die hydrostatische Lagerung in den sich öffnenden Führungselementen garantiert ein vibrationsarmes Drehen bei Höchstgeschwindigkeiten.
  • Super Hydrobar HS
    Das Vorschubgerät ist der ideale Partner bei der Bearbeitung von kleinen bis mittelgrossen Serien auf kurven-oder CNC-gesteuerten Drehautomaten. Die einfache Handhabung, der schnelle Wechsel und das Führen der Materialstange durch die hydrodynamische Lagerung in den geschlossenen Führungsrohren gewährleistet die absolute Flexibilität bei häufigem Durchmesserwechsel.
  • Tryton 107 Watch Industry
    Das Tryton WI ist eine Spezialausführung für die Uhren- und Mikrotechnik, welche zur Beladung von Stangen im Durchmesserbereich von 1-7 mm und Stangenlänge von max. 3000 mm ausgelegt ist.
  • Tryton 112
    Das Tryton gilt als Marktreferenz beim Führen und Beladen von Stangen im kleinen Durchmesserbereich. Das hydrodynamische Führungssystem in vollständig geschlossenen Führungsrohren gewährleistet eine perfekte und vibrationsarme Stangenführung bei höchsten Drehzahlen.